Eine optimale Produktbelieferung setzt eine geschlossene Logistikkette voraus. Die Befesa Steel Dust Recycling Services bietet ihren Kunden effiziente, flexible und maßgeschneiderte Lösungen für ihren jeweiligen Bedarf.

Befesa hat sich auf den nationalen und internationalen Transport von Industriereststoffen, insbesondere von Stäuben, Schlämmen und Schlacken spezialisiert. Durch ihre integrierte Infrastruktur stellt Befesa sowohl eine zuverlässige Reststoffentsorgung beim Kunden als auch eine kontinuierliche Versorgung ihrer Verwertungsanlagen sicher und übernimmt die Vermarktung und Auslieferung der in den Anlagen gewonnenen Produkte. Diese Dienstleistungen bieten wir sowohl internen Kunden von Befesa als auch Drittkunden an.

Um Umwelt- und Verkehrsbelastungen soweit wie möglich zu verringern, setzt Befesa Steel Dust Recycling Services – wo dies möglich ist – auf den umweltfreundlichen Verkehrsträger Eisenbahn. Befesa verfügt über eigene Container für den Transport auf Bahnwaggons, die speziell für die korrekte Lagerung und den Transport der Produkte sowie für die Be- und Entladung bei den Entfallstellen ausgelegt sind.

Ebenso können kombinierte Verkehrsmittel genutzt und sogar Spezialcontainer für den Schienen- und Straßentransport gefertigt werden, die auf den Bedarf unserer Kunden abgestimmt sind. Bei den kombinierten Transporten forcieren wir den Hauptlauf auf der Schiene, d. h. der LKW-Transport soll über möglichst kurze Distanzen erfolgen.