Viele metallhaltige Reststoffe gelten in der Regel als gefährliche Reststoffe. Dessen Wiederverwertung und der Transport unterliegen nationalen wie internationalen Richtlinien und Bestimmungen, die eingehalten werden müssen. Befesa Steel Dust Recycling Services bietet ihren Kunden Beratung und Unterstützung im Hinblick auf die erforderlichen Genehmigungen für den Transport gefährlicher Reststoffe. Dieser Service beinhaltet die Erstellung der erforderlichen Dokumente, den Kontakt mit den zuständigen Behörden und die Überwachung des Vorgangs. Dank der langjährigen Erfahrung ist die Befesa Steel Dust Recycling Services bei Behörden als professioneller und zuverlässiger Partner bekannt und ist daher der geeignete Partner bei Genehmigungen von.